Wiki - Freifunk Pinneberg

Freies WLAN im Kreis Pinneberg

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buildserver

Buildserver

WIP

Die Übertragung auf den Downloadserver erfolgt mit rsync über SSH. Auf dem Downloadserver ist dafür ein spezieller Benutzer einzurichten:

mkdir /var/lib/freifunk
mkdir /var/lib/freifunk/gluon
mkdir /var/lib/freifunk/gluon/.ssh
chmod 700 /var/lib/freifunk/gluon/.ssh
touch /var/lib/freifunk/gluon/.ssh/authorized_keys
chmod 600 /var/lib/freifunk/gluon/.ssh/authorized_keys

adduser --disabled-password --home /var/lib/freifunk/gluon\
    --gecos 'Freifunk Buildserver' ffbuild
chown -R ffbuild /var/lib/freifunk/gluon/

Erstellen eines SSH-Schlüssels für den Buildserver.

ssh-keygen -t rsa -b 4096 -f ./id_ffbuild -P ""

Der öffentliche Schlüssel aus id_ffbuild.pub ist in die oben angelegte authorized_keys einzutragen.

Vom Build-Server aus initiales Login ausprobieren

ssh -i ~/.ssh/ffbuild.id_rsa ffbuild@download.pinneberg.freifunk.net

Übertragen eines Builds (experimental) auf den Download-Server

rsync -e 'ssh -i ffbuild.id_rsa -o StrictHostKeyChecking=no' -azv --delete \
    gluon/output/images/ \
    ffbuild@download.pinneberg.freifunk.net:/var/lib/freifunk/gluon/experimental
buildserver.txt · Zuletzt geändert: 05.12.2015 21:08 von havelock